21
Jan 2012

5 Schüler erhalten das DELF

Geschafft! Wir haben das DELF!
Das DELF ist ein Diplom, das Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen für die französische Sprache erwerben können. Dieses Diplom macht sich natürlich gut in jeder Bewerbungsmappe und im Lebenslauf. Und so haben wir – Niklas Bossek, Jennifer Mehl, Chris Rittmeister, Monika Rubrycky und Bianca Schade – uns auf das DELF vorbereitet: Im ersten Halbjahr der Klasse 10 haben wir uns mit unserer Lehrerin, Frau Sturmat-Fischedick, zwei Stunden pro Woche getroffen und uns auf alle möglichen prüfungsrelevanten Themen – Lesen, Hören, Schreiben, Sprechen – vorbereitet. So waren wir für die Prüfung bestens vorbereitet. Am 14.1.2012 fuhren wir mit unserer Lehrerin an ein Gymnasium nach Recklinghausen, um wie viele andere Schülerinnen und Schüler die mündliche Einzelprüfung abzulegen. Natürlich waren wir sehr aufgeregt, aber wir waren gut vorbereitet und die Prüfer waren sehr nett. Am 21.1.2012 folgte dann die schriftliche Prüfung in einem Raum unserer Schule. In dieser ging es um das Hörenverstehen und selbständige Verfassen von Texten. Auch dieser Teil war überhaupt kein Problem. Wir alle haben die Prüfung mit einer hohen Punktzahl bestanden und freuen uns sehr darüber.

(Chris Rittmeister)