27
Jun 2012

8c und 8d besuchen den Movie Park

Am 27.6.2012 besuchten die Klassen 8c und 8d den Movie Park. Nach der Stuntshow und dem Interview mit den Stuntleuten nahmen die beiden Klassen an einer Backstage-Tour teil. Die restliche Zeit stand den Schülerinnen und Schülern zur freien Verfügung. Sie durften in Gruppen durch den Park gehen.

Der Wandertag zum Movie Park war sehr interessant. Wir haben etwas über die Geschichte des Parks erfahren. Zum Beispiel wie lange der Park schon als Freizeitpark genutzt wird. Gegen 12 Uhr haben wir uns gemeinsam die Crazy Action Stunt Show mit aktionreichen Stunts und atemberaubenden Drifts angesehen. Nach der Vorführung durften wir den Stuntleuten Fragen zu ihrem Beruf und zu den Stunts stellen. Bei der Backstage-Tour zeigte uns ein Mitarbeiter die Kulisse und wie einige Stunts funktionieren. Im Anschluss konnten wir in Gruppen, die wir zuvor gebildet hatten, durch den Park gehen und die Fahrgeschäfte nutzen.
Am besten gefiel mir die Geisterbahn Van Helsing Factory. In dieser Geisterbahn kann man mit Van Helsing Vampire jagen. Am Ende fährt man sogar durch ein Hologramm eines Vampirs. Es hat mir insgesamt sehr gut gefallen.
(Fabian)

Was mir besonders gut gefallen hat, war die Stuntshow und die Backstage-Tour, weil man sonst nie sehen kann, was hinter der Bühne passiert. Außerdem fand ich gut, dass wir nach der Backstage-Tour in Gruppen durch Park gehen durften.
(Tobias)