06
Mai 2014

Den Fuß auf dem Gas auf Schalke

Gelsenkirchen. Am 6. Mai 2014 sind wir drei aus der Klasse 8c von der Gustav-Heinemann-Realschule Bottrop in die Veltins Arena auf Schalke gefahren. Zu Beginn trafen wir uns mit den anderen Teilnehmern der Schulen an der Tausend-Freunde-Mauer. Eine Praktikantin führte uns zum Gesprächsraum, wo Dirk Oberschulte-Beckmann, der Stadionsprecher und der Leiter vom Zeus Projekt mit Nikias Wagner, dem Referenten über Gazprom, uns erwarteten. Er hielt eine Präsentation über Gas und die verschiedenen Dinge, die man mit Gas anstellen kann. Als nächstes führte uns Dirk Oberschulte-Beckmann mit Nikias Wagner und Jens Conrad durch die Arena. Nach dem tollen Rundgang gingen wir gemeinsam in den Blauen Salon, wo wir gegessen haben. Nach dem Essen liefen wir gemeinsam auf einen Parkplatz vor der Arena. Dort warteten schon Jens Keller, der Chef-Trainer vom FC Schalke 04, und Holger Gehrke, Torwart-Trainer, die uns begrüßten. Zwei erfahrene Erdgas-Fahrer erklärten uns einiges an Informationen über das Fahren von Erdgas Autos. Sie stellten uns zwei Autos zur Verfügung. Als wir etwas Grundwissen hatten, durften wir jeweils zu dritt mit einem Profi in ein Auto. Wir fuhren sehr schnell durch einen Parcours, was super viel Spaß gemacht hat. Danach bekamen wir Autogramme und durften Fotos machen, wir erhielten auch viele Souvenirs. Am Ende verabschiedeten wir uns alle wieder an der Tausend-Freunde-Mauer.
Kommentar: Wir fanden das alle sehr interessant und es hat uns wahnsinnig viel Spaß gemacht. Ein toller Tag auf Schalke!

(Ayse, Yelda und Yasin)