27
Apr 2012

Girls- und Boys-Day Bericht

Am 27. April 2012 war es wieder soweit, der alljährliche Girls- und Boys-Day stand auf dem Programm. Viele Mädchen und Jungen der GHR tauschten an diesem Tag ihre Schulbücher gegen Werkzeuge oder Computer ein und tauchten für einen Tag in die Berufswelt ein. Die Mädchen schnupperten in typische Jungenberufe wie KFZ-Mechaniker oder Handwerker, während sich die Jungen als Krankenpfleger oder Kindergärtner versuchten. Die meisten Mädchen und Jungen waren von diesem Tag total begeistert. Die Schülerinnen und Schüler, die keinen Tages-Praktikumsplatz erhalten haben, nahmen an einem Projekt zum Thema Mädchen in Jungenberufen und umgekehrt von Frau Gimmler und Herrn Weber teil. Mein Fazit: Der Girls- und Boys-Day ist ein guter Tag, um sich über einen späteren Beruf und einen möglichen Praktikumsplatz im Rahmen des Schülerbetriebspraktikums in Klasse 9 informieren zu können.

(Tobias Ortkemper)