06
Mai 2011

Religionsunterricht im Martin Luther Forum Ruhr

Am 6.5.2011 erlebten wir, die evangelische Religionsgruppe der siebten Klassen, Religionsunterricht einmal anders. Wir fuhren mit unserer Religionslehrerin Frau Hiltenkamp zum Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck. Dort beschäftigten wir uns mit vielen verschiedenen Bereichen aus dem Leben und dem Wirken Martin Luthers. Wir erfuhren anhand eines Filmes, verschiedener Bilder und Ausstellungsstücke (z.B. einer Pestmaske) sehr anschaulich, wie man zur Zeit Luthers lebte. Wir konnten selber ausprobieren, wie man zunächst mit Federn schrieb und dann dank der Erfindung des Buchdrucks drucken konnte.
Wir haben viel Neues über Martin Luther gelernt, was für uns als evangelische Schüler und Schülerinnen eigentlich ziemlich wichtig ist, da er schließlich sozusagen der Begründer unserer Konfession ist.