SCHÜLERVERTRETUNG

Die Abkürzung SV bedeutet: Schülervertretung.

Die SV kümmert sich um alle Themen, die den SchülerInnen „Kopfschmerzen“ bereiten oder „am oder auf dem Herzen“ liegen.

Jede Klasse wählt ihren Klassensprecher, der damit automatisch im Schülerrat die Klasseninteressen in den SV-Sitzungen vertritt. In der SV können grundsätzlich alle SchülerInnen der GHR mitarbeiten.

Wenn allerdings Wahlen auf dem Programm stehen, können nur die KlassensprecherInnen im Auftrag ihrer Klasse wählen. Es werden z.B.: die SchülersprecherInnen – die Vorsitzenden des Schülerrates – und die VertreterInnen für Schul- und Fachkonferenzen gewählt.

Die SchülersprecherInnen, wie auch die SV-LehrerInnen, sind Ansprechpartner für die SchülerInnen aller Klassen.

Eure gewählten Schülervertreter für das Schuljahr 2017/2018 sind:

Schülersprecher: Mehmet-Can Cetin (10a)
Stellvertretender Schülersprecher: Emircan Tempel (9b)
SV-Team: Alexander Makarov (10a), Israfil Ermis (9c), Elena Schramm (8b)

Foto

Mehmet Can und seine Vertreter arbeiten als Schülersprecher-Team.

Eure Verbindungslehrer für das Schuljahr 2017/2018 sind Frau Cascio und Frau Barth.

Ihr findet uns jede 1. Pause im Lehrerzimmer.

Die SV trifft sich regelmäßig ca. alle 4 Wochen, um die schulischen Belange zu diskutieren und Projekte zu planen.

Dieses Jahr gibt es z.B. wieder eine Nikolaus-Aktion und vieles mehr.

Die SV bitte euch alle um Unterstützung für ein freundliches, friedliches und faires Miteinander, damit sich alle SchülerInnen an der GHR wohl fühlen können.

Aktuelle Informationen entnehmt ihr bitte auch dem Schaukasten im Foyer und unserer Website.

Im Foyer findet ihr einen Briefkasten der SV, für eure Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge, Wünsche oder aber auch für eure Kritik. Wir freuen uns drauf!

 

Schulkonferenz:
Mehmet-Can Cetin
Elena Schramm
Alexander Makarov
Emircan Temel

Stellvertreter:
Israfil Ermis

 

Vertreterinnen und Vertreter in den Fachkonferenzen:

Deutsch: Melanie Grzella, Lina Vögelin

Mathematik: Melih Yilmaz

Informatik: Sam Rummel

Naturwissenschaften: Alexander Makarov

Geschichte: Luca Roth

Erdkunde: Alexander Makarov

Politik: Melanie Grzella

Kunst: Israfil Ermis, Selin Adamek

Textilgestaltung: Dana Hassan

Sport: Selin Adamek

Praktische Philosophie: Yelis Yetisen, Israfil Ermis