06
Dez 2010

Vorlesewettbewerb Deutsch 2010/2011

Lisa Wojciechowski hat sich beim diesjährigen Lesewettbewerb der Klassen 6 klar behauptet.

Auch in diesem Jahr fand unser alljährlicher Vorlesewettbewerb statt. Nachdem zuvor schon in den vier sechsten Klassen eine Vorentscheidung statgefunden hatte, traten im Schulfinale Loreen Kremser aus der 6a, Lena Klemen aus der 6b, Lisa Wojciechowski aus der 6c und Ines Pfennig aus der 6d gegeneinander an und mussten die Jury, bestehend aus Frau Minkus, Frau Lipp-Rahma und Vivian Marcinkowski (10c), von ihrem Können überzeugen.

Als erstes lasen die Vier den Zuhörern, unter denen auch je 2 Freunde aus der eigenen Klasse waren, aus einem von ihnen selbst ausgewähltem Buch vor.

Nachdem alle die Zuhörer mit ihrem Buch in ihren Bann gezogen hatten, mussten sie anschließend ihr Talent an einem fremden Text beweisen.

Nachdem die Vier ihr jeweiliges Kapitel auf dem Buch „Ich schenke dir eine Geschichte“ zu Ende gelesen hatten, verließen alle SchülerInnen die Schülerbücherei. Die Jury brauchte Zeit, um sich zu beraten. Lena, Loreen, Ines, Lias und ihre Freundinnen und Freunde warteten gespannt. Schließlich gab Vivian (10c) bekannt, dass alle gut gelesen hatten und der Jury deshalb ihre Entscheidung sehr schwer gefallen war.

Siegerin war aber schließlich Lisa Wojciechowski, die mit ihrem Können klar überzeugte.

Damit kommt sie eine Runde weiter und darf an der Stadtmeisterschaft im Februar teilnehmen.

Alle vier Klassensieger sahnten noch einen tollen Preis ab! Sie gewannen je ein Buch und ein selbst genähtes Büchertier von Frau Minkus.

Wir gratulieren Lisa und wünschen ihr viel Erfolg beim nächsten Wettkampf.