06
Jun 2012

WK III Jungs qualifizieren sich für die Endrunde auf Regierungsbezirksebene!

Ohne Gegentore Stadtmeister!

„Die Null muss stehen“ hätte für unser Team das Motto lauten können, denn in den Begegnungen der Vorrunde gegen die Teams der Hauptschule Lehmkuhle, Hauptschule Wellheim und Marie-Curie-Realschule ließen unsere Jungs keinen Gegentreffer zu. Auch im Finale gegen die Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums stand die Abwehr wie eine Mauer. Dem leidenschaftlichen Offensivspiel unserer Mannschaft hatte auch dieser Gegner nichts entgegenzusetzen, so dass wir am Ende als verdienter Sieger vom Platz gingen.

Im gesamten Turnier überzeugte die Mannschaft mit großem Einsatz, toller Disziplin und einem grandiosen taktischen Spiel.

Am 30.04.2012 muss das Team nun auf Bezirksebene sein Können beweisen gegen das Team der Gesamtschule Berger Feld, Stützpunktschule des FC Schalke 04.

Aufstellung: Bastian Kirchmann, Miguel Goralczyk, Julian Gawantka, Jan Köppel, Tobias Allkemper, Emre Temel, Mert Derin, Emre Ay, Can Esen, Edon Shabani, Felix Passlack, Ersin Erbagci, Julian Schymocha, Hayri Sen

WK III Jungs qualifizieren sich für die Endrunde auf Regierungsbezirksebene!

Nach dem Schlusspfiff wurde unsere Mannschaft mit Glückwünschen und Komplimenten überhäuft, dabei begann das Spiel gegen die Gesamtschule Berger Feld alles andere als positiv. Schnell lag unsere Mannschaft mit zwei Toren im Rückstand, zu groß war der Respekt vor dem namhaften Gegner. Es dauerte eine Zeit, bis man sich der eigenen Stärke besann und zu der beim Gewinn der Stadtmeisterschaft gezeigten Stärke zurückfand – Ende der ersten Halbzeit ging unser Team dann aber verdient mit 3:2 in Führung.
Taktisch sehr diszipliniert und mit Engagement und Leidenschaft spielte das Team in der zweiten Spielhälfte auf und konnte nach kurzzeitigem Ausgleich durch den Gegner Mitte der zweiten Halbzeit auf 6:3 erhöhen. Mit dem sicheren Sieg vor Augen ließ die Konzentration nach und es schlichen sich Fehler ein. In dieser Phase war es vor allem unserem Torhüter Bastian Kirchmann zu verdanken, dass dem Gegner lediglich noch der Anschlusstreffer zum 6:4 gelang. Am Ende besiegte unsere Mannschaft das Team der Gesamtschule Berger Feld klar und hoch verdient mit 7:4.

Aufstellung: Bastian Kirchmann, Miguel Goralczyk, Julian Gawantka, Jan Köppel, Emre Temel, Can Esen, Mert Derin, Emre Ay, Gino Pöschl, Edon Shabani, Felix Passlack, Tobias Allkemper, Ersin Erbagci, Julian Schymocha, Tim Zachert, Hayri Sen

Torschützen: Felix Passlack (5), Ersin Erbagci (1), Gino Pöschl (1)