11
Okt 2017

Betriebserkundung: DOGA-Steuerungstechnik

Am 11.10.2017 besuchten elf Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse in Begleitung von Frau Hiltenkamp die Firma DOGA-Steuerungstechnik an der Weusterstraße 23 in Bottrop. Die Firma DOGA ist Kooperationspartner der Gustav-Heinemann-Realschule.
Herr Dierichs, einer der Meister, führte sie durch die Firma und erläuterte die einzelnen Maschinen und Arbeitsabläufe. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich vor allem sehr interessiert an den Steuerungsmaschinen, die in dieser Firma entworfen, gebaut, programmiert und dann an verschiedene andere Firmen weltweit verkauft werden. Eine Gruppe von Mexikanern war gerade in der Firma und prüfte die von ihnen bestellten Steuerungsmaschinen.
Besonders interessant war es für die Schüler auch, dass sie zum Schluss noch den Azubi Bastian befragen konnten, der ihnen gern erzählte, wie die Ausbildung zum Mechatroniker dort abläuft, welche Fähigkeiten besonders wichtig sind. Bastian ist im 4. Lehrjahr, war Schüler an der Gustav-Heinemann-Realschule und der erste Schüler, der durch die Kooperation die Firma kennenlernte, sich bewarb und einen Ausbildungsvertrag erhielt. Im Dezember macht er seine Abschlussprüfung. Ein weiterer Schüler der GHR ist im 2. Lehrjahr.