01
Dez 2013

Elternbrief Dezember 2013

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Zunächst bedankt sich die Schülervertretung im Namen aller Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Realschule für die großzügigen Kuchenspenden für den Kuchenverkauf am Elternsprechtag.
Es wurden rund 220 Euro für die Schulhofverschönerung eingenommen! Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Über die genaue Verwendung des Geldes werden wir Sie im Frühjahr 2014 informieren.

In der Vorweihnachtszeit veranstaltet die Schülervertretung eine Spendenaktion zu Gunsten des Lichtblicke e.V. Die 1998 gegründete Spendenaktion unterstützt Kinder, Jugendliche und deren Familien aus NRW, die in eine materielle, finanzielle oder seelische Notlage geraten sind. Lichtblicke wird gemeinsam getragen von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf Bistümer im Land sowie der Diakonie Rheinland- Westfalen-Lippe.
Vor allem Kinder und Jugendliche leiden unter Schicksalsschlägen, die sie und ihre Familien treffen.
Die Gustav-Heinemann-Realschule engagiert sich speziell für einen Jungen, Leon (16), der im Januar diesen Jahres seine Mutter aufgrund von Alkoholmissbrauch verlor.
Leon lebte zu dieser Zeit in sehr „erbärmlichen“ Verhältnissen und besitzt kaum Kleidung und Möbel.
Bei seinem Vater konnte Leon aufgrund von Problemen mit der neuen Lebenspartnerin auch kein neues Zuhause finden. Nun kümmert sich Leons Großmutter um ihren Enkel. Jedoch ist Leons Großmutter sehr arm und verfügt nicht über die finanziellen Mittel, um Leon ein jugendgerechtes Zuhause zu bieten.
Um Leon bei sich aufzunehmen, musste sie zudem ein weiteres Zimmer anmieten.
Leon benötigt dringend neue Kleidung sowie ein jugendgerechtes Zimmer.
In der Zeit vom 2.12. bis 20.12.13 steht ein großer Weihnachtsbaum im Foyer der Schule.
Die Weihnachtsbaumanhänger sowie Windlichter und weihnachtliche Fensterdekorationen, die zum größten Teil von den Schülerinnen und Schülern selbst erstellt wurden, können von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern in jeder 1. großen Pause gekauft werden.
Am Tag der offenen Tür der GHR (13.12.13) wird die SV zusätzlich Waffeln und Kaffee sowie nicht- alkoholische Wintercocktails mixen.
Die Spendeneinahmen gehen jeweils zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V.
Die Schülervertretung möchte mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler und deren Eltern so Leon und anderen Menschen helfen und etwas für das Gemeinwohl tun.
Auf seine Mitmenschen achten und Ihnen in Notsituationen helfend unter die Arme greifen – das ist nicht unbedingt selbstverständlich, aber unverzichtbar im täglichen Miteinander.
Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützer und wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Im Namen der Schülervertretung
R. Avunduk & A.Zagorski