10
Nov 2016

Potenzialanalyse

Vom 8.-10.11.2016 fand die diesjährige Potenzialanalyse der 8. Klassen in den Räumen des Jugendkombihauses in Bottrop statt. Durchgeführt wurde sie von der Gafög. Jede der drei 8. Klassen durchlief einen Tag lang verschiedene Stationen, bei denen sie ihre Fähigkeiten zeigen konnten. Sie waren in Kleingruppen eingeteilt und mussten z.B. Kressepflanzen pikieren, ein Regal aufbauen, Draht biegen, löten, Rechnungen sortieren, Aufgaben am Computer bearbeiten, usw. Dabei wurden sie von Fachleuten beobachtet, die sich viele Notizen machten. Die Ergebnisse werden ausgewertet und in einem Gespräch mit den Schülern und ihren Eltern besprochen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Stärken der einzelnen Schüler in einigen Berufsfeldern. Die Ergebnisse sollen u.a. genutzt werden, um bei den Berufserkundungstagen die entsprechenden Berufsfelder näher kennen zu lernen.
Die Schüler und Schülerinnen beurteilten die Potenzialanalyse in den Unterrichtsgesprächen als sehr positiv.