Herzlich Willkommen!

GHR BOTTROP

Die Gustav-Heinemann-Realschule liegt am Rande der Bottroper Innenstadt. In unserem Schulgebäude an der Paßstraße werden zur Zeit 465 Schülerinnen und Schüler in 19 Klassen und 14 Kursen von 33 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Neben dem üblichen Fächerangebot bilden Informatik, Französisch, die Naturwissenschaften und das Berufswahlvorbereitungskonzept Schwerpunkte unserer Arbeit.

BERUFSORIENTIERUNG

photo

Unser Ziel ist es,

unsere Schülerinnen und Schüler möglichst früh und umfassend auf die Arbeitswelt vorzubereiten. Vom ersten Schnuppern in Berufsbilder bis zur konkreten Bewerbung um einen Ausbildungsplatz sollen die Schüler und Schülerinnen intensiv betreut werden. Im Unterricht, in zahlreichen Projekten und Praktika sowie in bereits bestehenden und noch abzuschließenden Kooperationen mit außerschulischen Partnern erarbeiten wir mit ihnen die notwendigen Schlüsselqualifikationen und sorgen für eine gute Fachkompetenz.
LESEN SIE WEITER

Talentscouting-Schule NRW

photo

Die GHR setzt sich in

Kooperation mit der Hochschule Ruhr West mit dem Programm Talentscouting für mehr Gerechtigkeit und Chancengleichheit ein. Ziel ist vor allem die Förderung von Jugendlichen, die in weniger privilegierten Verhältnissen aufwachsen und für die trotz Begabung ein Studium, eine duale Ausbildung oder ein qualifizierter Ausbildungsberuf viel zu selten in Frage kommen. Mit der Talentförderung möchte die GHR laut Aussage des Schulleiters, Dirk Brinkmann, einen Beitrag dazu leisten, dass nicht der familiäre Hintergrund, sondern Talent und Fähigkeiten über den Bildungsweg entscheiden.

Jetzt informieren

DIE GHR - EINE GUTE WAHL

AktionFahrRad - SchulRadTage in Bottrop

Übergabe SCOOLBIKES

Die Gustav-Heinmann-Schule in Bottrop hatte sich mächtig für den SCOOLBIKE Übergabe-Event ins Zeug gelegt. Lehrerin Sellin-Selling hatte schon im Vorfeld dafür gesorgt, das sich die Schule mit dem Thema Rad in den verschiedensten Unterrichtsstunden beschäftigt hat. So wurden in den Fremdsprachenstunden sämtliche Begriffe von Zubehör und Teile in die jeweilige Fremdsprache übersetzt und in einem Poster mit Rad drauf beschriftet. Zudem wurden im Koch- und Backunterricht leckere Radkekse gebacken, die dem Übergabeteam der Scoolbikes im Wert von 7500.- Euro zu Gute kamen.