Herzlich Willkommen!

GHR BOTTROP

Die Gustav-Heinemann-Realschule liegt am Rande der Bottroper Innenstadt. In unserem Schulgebäude an der Paßstraße werden zur Zeit 453 Schülerinnen und Schüler in 19 Klassen und 14 Kursen von 37 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Neben dem üblichen Fächerangebot bilden Informatik, Französisch, die Naturwissenschaften und das Berufswahlvorbereitungskonzept Schwerpunkte unserer Arbeit.

BERUFSORIENTIERUNG

photo

Unser Ziel ist es,

unsere Schülerinnen und Schüler möglichst früh und umfassend auf die Arbeitswelt vorzubereiten. Vom ersten Schnuppern in Berufsbilder bis zur konkreten Bewerbung um einen Ausbildungsplatz sollen die Schüler und Schülerinnen intensiv betreut werden. Im Unterricht, in zahlreichen Projekten und Praktika sowie in bereits bestehenden und noch abzuschließenden Kooperationen mit außerschulischen Partnern erarbeiten wir mit ihnen die notwendigen Schlüsselqualifikationen und sorgen für eine gute Fachkompetenz.
LESEN SIE WEITER

Unser neuer ZEUS-Zeitungspate

photo

Liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem 1. Januar 2018 haben wir einen ZEUS-Zeitungspaten, der der Gustav-Heinemann-Realschule auch im Jahr 2019 zwei WAZ-Exemplare täglich kostenlos zur Verfügung stellt. Die BST Becker Sanierungstechnik GmbH sponsert die täglichen Zeitungsausgaben, die in den beiden Lesebereichen vor dem Sekretariat und im Foyer neben Raum H0.06 zu finden sind. Fynn und Florian aus der Klasse 9a tauschen jeden Tag die alten Zeitungen gegen die neuen Zeitungen aus. Hoffentlich nutzt ihr zahlreich die Möglichkeit, regelmäßig Zeitung zu lesen!

Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich bei der BST Becker Sanierungstechnik GmbH!

Jetzt informieren

DIE GHR - EINE GUTE WAHL

AktionFahrRad - SchulRadTage in Bottrop

Übergabe SCOOLBIKES

Die Gustav-Heinmann-Schule in Bottrop hatte sich mächtig für den SCOOLBIKE Übergabe-Event ins Zeug gelegt. Lehrerin Sellin-Selling hatte schon im Vorfeld dafür gesorgt, das sich die Schule mit dem Thema Rad in den verschiedensten Unterrichtsstunden beschäftigt hat. So wurden in den Fremdsprachenstunden sämtliche Begriffe von Zubehör und Teile in die jeweilige Fremdsprache übersetzt und in einem Poster mit Rad drauf beschriftet. Zudem wurden im Koch- und Backunterricht leckere Radkekse gebacken, die dem Übergabeteam der Scoolbikes im Wert von 7500.- Euro zu Gute kamen.