Arbeitsgemeinschaften

Die Aquaristik-Terraristik-AG ist allen Interessierten von Klasse 6-10 zugänglich und wählbar, die Teilnehmerzahl aber auf 12 beschränkt. Geleitet wird die AG von Herrn Steinort.
Da hier mit Tieren umgegangen wird ist eine gewisse Zuverlässigkeit Grundvoraussetzung.

Themenschwerpunkte sind:
– Einrichten und Pflege von Aquarien bzw. Terrarien
– Pflege Fütterung und Verantwortung für Tiere und Pflanzen
– Kennenlernen von verschiedensten Tierenarten und Tiergattungen (Unterricht)
– Exkursionen in die Natur (z.B. Beprobung eines Waldbaches)

Das Hauptziel der AG ist im Verlaufe der nächsten Zeit das sogenannte „Evolarium“ zu erstellen, an dem die Schülerinnen und Schüler den Verlauf der stufenweisen Entwicklung der Tiergattungen erkennen können.