SCHÜLERVERTRETUNG

Die SV an der GHR

Die Abkürzung SV bedeutet: Schülervertretung

Die SV kümmert sich um alle Themen, die den Schülerinnen und Schülern „Kopfschmerzen“ bereiten oder „am oder auf dem Herzen“ liegen.

Jede Klasse wählt ihren Klassensprecher, der damit automatisch im Schülerrat die Klasseninteressen in den SV-Sitzungen vertritt. In der SV können grundsätzlich alle SchülerInnen der GHR mitarbeiten.

Wenn allerdings Wahlen auf dem Programm stehen, können nur die KlassensprecherInnen im Auftrag ihrer Klasse wählen. Es werden z.B.: die Schülersprecher/innen – die Vorsitzenden des Schülerrates – und die Vertreter/innen für Schul- und Fachkonferenzen gewählt.

Die SchülersprecherInnen, wie auch die SV-LehrerInnen, sind Ansprechpartner für die SchülerInnen aller Klassen.

Eure gewählten Schülervertreter für dieses Schuljahr sind:

Schülersprecherin: Josefine Selimi
Schülersprechervertreter: Caner Semiz

Eure Verbindungslehrer für dieses Schuljahr sind Frau Avunduk und Herr Frisenda.

Die SV trifft sich regelmäßig, um die schulischen Belange zu diskutieren und Projekte zu planen.

Dieses Jahr gibt es z.B. wieder die beliebte Nikolaus-Aktion.

Die SV bittet euch alle um Unterstützung für ein

freundliches, friedliches und faires Miteinander,

damit sich alle SchülerInnen an der GHR wohl fühlen können.

Aktuelle Informationen entnehmt ihr bitte auch dem Schaukasten im Foyer und unserer Website.

Im Foyer findet ihr einen Briefkasten der SV, für eure Anregungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge, Wünsche oder aber auch für eure Kritik. Wir freuen uns drauf!