24
Sep 2022

Manage auf

Im Rahmen des Programms „Aufholen nach Corona“ hat der Schulträger der Stadt Bottrop für den 6. Jahrgang ein Zirkusprojekt ermöglicht. Das Zirkuszelt der Familie Casselly wurde am Donnerberg in Bottrop aufgebaut und die Schülerinnen und Schüler waren die Stars der Show. Am Freitag wurden die Kinder mit dem Bus abgeholt und sahen teilweise zum ersten Mal einen Zirkus, was für viele eine sehr aufregende Erfahrung war. Die Familie Casselly stellte verschiedene Workshops den Schülern vor und die Schüler hatten die Qual der Wahl. Neben Akrobatik, Feuerkunst, Clowns und Tanzen am Seil mussten sich die Schüler einen Part aussuchen und diesen an zwei Tagen üben und proben für die große Galavorstellung am Samstag. Für die Kinder war es ein toller Ansporn sich gemeinschaftlich im Team anzustrengen, Absprachen miteinander zu treffen, sich aufeinander zu verlassen, ihr Sozialverhalten zu trainieren, dabei respektvoll miteinander umzugehen und natürlich viel Spaß zu haben. Sie wuchsen über sich hinaus und entdeckten Fähigkeiten und Stärken, die sie selbst nicht für möglich hielten. Am Samstag um 14:00 Uhr waren Familie und Freunde Zuschauer einer großartigen Show und Zeugen von vielen Talenten unserer Schülerinnen und Schüler.