18
Nov 2016

Tag des Vorlesens an der GHR

Am Freitag, den 18.11.2016, war Lennart Hemme zu Gast an der Gustav-Heinemann-Realschule. Der Moderator von Radio Emscher Lippe war einer von 130 000 Freiwilligen, die mit ihrem Engagement den 13. Bundesweiten Vorlesetag unterstützen. Er las den SchülerInnen der sechsten Klassen aus Corinna Gieselers Jugendbuch „Das Geheimnis des Buchhüters“ vor, in dem ein unheimlicher Antiquar, eine uralte Bibliothek und geheimnisvolle Bücher eine wichtige Rolle spielen.

Die Veranstaltung weckte jedoch nicht nur die Leselust unser SchülerInnen, sondern auch die Neugier auf den Beruf des Moderators. In der anschließenden Fragestunde bekamen die Sechstklässler Gelegenheit, ihren Wissensdurst zu stillen. Der Radiomoderator beantwortete ausführlich, welche Vorteile und Schwierigkeiten sein Beruf mit sich bringt und verriet ihnen sogar, welches seine größte Panne war. Organisatorin Andrea Zagorski war am Ende genauso begeistert wie die SchülerInnen: „Dieses Erlebnis hat nicht nur den Spaß am Zuhören verstärkt, sondern auch Lust aufs Weiterlesen gemacht. Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung.“ Unter diesen Voraussetzungen werden die SchülerInnen der GHR das Geheimnis des Buchhüters bestimmt entschlüsseln.